Neues Jahr, alte Probleme.
Kennst du?

Das neue Jahr ist gerade gestartet und mal wieder stellst du dir die Frage, was du 2023 anders machen möchtest. Neujahrsvorsätze. Mal wieder ….. und wieder wird es wahrscheinlich nichts werden mit den ganzen guten Ideen.

2023

Neujahrsvorsätze​ 2022

Das neue Jahr ist gerade gestartet und mal wieder stellst du dir die Frage, was du 2023 anders machen möchtest. Neujahrsvorsätze. Mal wieder ….. und wieder wird es wahrscheinlich nichts werden mit den ganzen guten Ideen.

Du gegen Du, heißt lieber heute als Morgen.

Die Ziele sind groß, das Jahr unvorhersehbar und die Versuchungen groß - Tagebuch führen, aufhören zu rauchen, weniger trinken und dafür mehr kochen oder mehr Sport treiben. Es gibt so viele Möglichkeiten zur Selbstoptimierung! Sicherlich hattest du mindestens einen dieser Gedanken auch schon mal. Und dann kommt der Alltag dazwischen - wann soll man all das unterbringen?​

"Ich mach das nächstes Jahr."

Sobald du einmal gegen deinen neuen Vorsatz verstoßen hat, sinkt die Motivation sofort. Jetzt ist das Vorhaben ja eh gebrochen. Und überhaupt, man sollte auch nicht so hart zu sich sein. Warten wir bis zum nächsten 01.01., sicherlich sieht dann vieles schon ganz anders aus …

Das Jahr im Review.
Fang erst an und schau später zurück.

AHH!!!

Kann so laufen, muss es aber nicht.

Was stimmt: Sei nicht so hart zu dir selbst. Dass du von heute auf morgen ein anderer Mensch bist, nur weil sich am Ende des Datums die Zahl ändert, ist sehr unwahrscheinlich.

Was nicht stimmt: Du musst deine Ziele nicht direkt an den Nagel hängen. Kleine Veränderungen kann man jederzeit in seinen Alltag einführen.

Unsere Lösung: Mit unserem Notion-Template, das insgesamt drei sich ergänzende Tools enthält, bekommst du einen klaren Kopf und kannst gut sortiert in das neue Jahr starten:

Deine Geschichte in deinem Journal

Journaling ist eine großartige Möglichkeit, deine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen zu festzuhalten. Es kann unglaublich hilfreich für deine Selbstreflexion und dein persönliches Wachstum sein - wenn du dir konsequent die Zeit dafür nimmst. Das tolle an unserem digitalen Journal ist, dass du es überall dabei hast und nur wenige Minuten brauchst, um es auszufüllen. Diese drei Minuten zum Start und am Ende eines Tages kann sich jede:r nehmen, auch du!

Starte 2023 mit spezifischen messbaren attraktiven realistischen terminierten Zielen

Neujahrsvorsätze und Jahresziele sind eigentlich nicht mehr so das Ding. Irgendwie ist der Zeitraum zu groß, den man betrachtet und die Ziele meist etwas zu ehrgeizig gesteckt. Wir nutzen daher kleinere Einheiten, wie Quartalsziele. Überlege dir doch mal, welche Routinen du in den ersten drei Monaten des Jahres pflegen möchtest? Dann kannst du Ende März neu bewerten, ob du die selben Routinen in die nächsten drei Monate mit nimmst oder dich auf andere Themen fokussierst. Wie auch immer du dich entscheidest - die Ziele, die du dir setzt sollten SMART sein. Also spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch, terminiert.

Werde aktiv für dich.

Wir sprechen nicht von To-Dos, sondern von Aktionen. Klingt etwas netter und selbstbestimmter, oder? In der Aktionen-Liste hast du jeden Tag und jede Woche eine klare Übersicht über die Dinge, die anstehen. Keep it simple, get shit done.

Wir finden - starte mit kleinen Zielen und übe dich so in neuen Routinen. Die größeren Veränderungen kommen dann mit der Zeit. Dort, wo sie in deinen Alltag passen und dich in dem unterstützen, wo du hin willst!

Notion ist durch die vielseitigen Möglichkeiten zur Individualisierung ein starkes Tool an deiner Seite!

Unser Template bietet dir einen easy Start, mit dem du deine Vorhaben für das neue Jahr direkt umsetzen kannst! Gut durchdacht und ohne den unnötigen Druck, direkt dein ganzes Leben auf links zu drehen

© 2022 Markus Mars UG

NUR LIEBE 🤘❤️

NUR LIEBE 🤘❤️

© 2022 Markus Mars UG

Nothing special… If you wanna scroll to my side you need to accept the cookies
Yes, No. Your choice. ❤️🤓